Golding goes virtual in Zeiten von COVID-19

Virtual Golding Investor Day

Am 18. Juni 2020 lud Golding Capital Partners die Investoren zum „Virtual Golding Investor Day“ ein, nachdem das traditionelle Investorentreffen in Zeiten von COVID-19 nicht wie geplant in München stattfinden konnte. Im Rahmen einer ganztägigen Online-Seminar-Veranstaltung wurde den Teilnehmern durch das Golding Management und die Investmentexperten ein umfangreiches Programm geboten.

Obwohl dieser Tage alles anders ist, gibt es Werte und Prinzipien, die unverändert Bestand haben. So legt Golding Capital Partners seit rund 20 Jahren größten Wert auf den direkten Austausch mit seinen Investoren und Partnern, um durch kompetente Beratung und verlässliche Unterstützung an ihrer Seite zu sein und ihnen solide Investmentlösungen an die Hand zu geben. Gerade zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist der Dialog wichtiger denn je, deshalb heißt es in vielerlei Hinsicht: umdenken und handeln.  

So lautete auch die Devise, nachdem die jährlich stattfindenden „Golding Investor Days“ aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten. Golding lud im Juni zu einem „Virtual Investor Day“ ein: einer ganztägigen Online-Seminar-Veranstaltung, bei der das Golding Management die Investoren umfangreich über den Status quo der Golding Anlageprogramme informiert sowie eine Einschätzung zu deren weiteren Entwicklung abgegeben hat. Darüber hinaus skizzierten die Investmentexperten einen Ausblick in die Zukunft der Alternativen Investments. 

Hubertus Theile-Ochel, Managing Partner, war mit der Premiere der „Virtual Investor Days“ sehr zufrieden: „Gewiss können virtuelle Veranstaltungen wie unser „Virtual Investor Day“ Präsenzveranstaltungen auf keinen Fall gänzlich ersetzen, sie stellen sich aber durchaus als eine im aktuellen Umfeld passable Alternative mit einigen Vorzügen heraus. Trotzdem freuen wir uns schon sehr auf nächstes Jahr, wenn wir unser Investorentreffen hoffentlich wieder als Präsenzveranstaltung durchführen können.“

„Gerne hätten wir unsere Investoren wie in den letzten Jahren auch dieses Jahr persönlich empfangen. Wir hoffen aber, dass wir mit unserem virtuellen Investorentag eine gute Alternative bieten konnten und unseren Investoren neben einem umfassenden Überblick über die Investments ebenfalls einen Einblick in unser neues Büro vermitteln konnten“, so Jeremy Golding, Managing Partner, der das Online-Seminar am Vormittag mit einer persönlichen Ansprache sowie einem virtuellen Rundgang durch das neue Büro im Münchner Osten eröffnete.  

Neugierig geworden? Dann laden wir Sie zu einem virtuellen Rundgang mit Jeremy Golding, Managing Partner, durch unser neues Büros in den Bavaria Towers ein: